Willkommen im Club
Jahresterminplan
Aktuelle Infos
Jubiläum 50 Jahre
Club-Boot
Jugend
- Aktuell
Ältere Berichte
Mooser S-Regatta
1.Optiliga Radolfz.
2.Optiliga Wangen
3.Optiliga Reichenau
4.Optiliga Markelfin
5.Optiliga Allensb.
1. Regatta 2017
2. Regatta 2017
3. Regatta 2017
4. Regatta 2017
5. Regatta 2017
6. Regatta 2017
-Termine der Jugend
-Berichte Jugend
-Segelcamp
-Jugendschutz
Jugend und Sponsoren
Arbeitsdienst
Regatten
Veranstaltungen
Marktplatz
Clubhaus
Vorstand
Aufnahmeantrag
Änderung Bankverbind
Satzung/Ordnungen
Hafen Moos
Amazon
Kontakt, Impressum
Datenschutzerklärung
Sitemap


3. Regatta Optiliga 2016 auf der Reichenau

 

Die 3. Regatta der Optiliga Untersee fand am 02.07.2016 bei den Jollenseglern auf der Reichenau statt.

Eigentlich wollten wir an der parallel in Ludwigshafen stattfindenden Regatta teilnehmen, dies war jedoch meldetechnisch nicht möglich. Das Konzept der Optiliga ist sehr regional ausgerichtet. Ludwigshafen gehört zur Optiliga-Region Überlinger See, Reichenau zur Region Untersee. Da wir bereits bei mehreren Regatten der Region Untersee angetreten sind, sind wir also auf die Reichenau gefahren. Dort fand parallel auch der Rettich-Cup (Jollen und Yachten) statt.

 

Unser Team wurde diesmal durch schulische Aktivitäten und Krankheitsausfälle auf 4 Segler reduziert.

Das Wetter sorgte an diesem Tag für grosse Herausforderungen. Zum einen gab es immer wieder Regenschauer und zum anderen gab es Wind in Hülle und Fülle. Dieser erforderte mit 3-4 Beaufort und Böen bis 5 Beaufort sehr viel Mut von den Startern. Es sind auch nicht alle Segler angetreten, die angereist sind. Ebenfalls haben nicht alle nach dem ersten Lauf auch noch den zweiten in Angriff genommen.

Hier muss ich unseren Seglern ein riesen Kompliment machen. Alle 4 haben beide Läufe bestritten.

Hier sieht man auch den Unterschied im Alter. Der älteste Starter im Feld ist im Januar 2003 geboren, der jüngste im November 2008. Die älteren trauen sich schon, durch aktives Ausreiten eine hohe Geschwindigkeit zu fahren und auch die Böen abzufangen.

Die Jüngsten sind froh über die sichere Position im Boot.

Es gebührt aber allen Startern ein sehr grosser Respekt dafür, sich bei diesem Wind aufs Wasser gewagt zu haben.

 

Bei der Siegerehrung erhielt jeder Teilnehmer ein Erinnerungs-T-Shirt und einen leckeren Hamburger.

Unsere Starter erzielten folgende Platzierungen (20 Teilnehmer):

 

Steuermann

1.        Lauf

2.        Lauf

Gesamtplatzierung

J.P.

7

11

10

Jan-Elias Keller

17

15

15

Raphael Dresp

19

16

16

Julian Dresp

20

18

19

 

Ingolf Dresp

 
Segelclub Moos e.V. (SCMB)
Segelclub@scmb-moos.de