4. Regat­ta 2018 Opti-B Über­lin­ger Son­nen­fisch 09.–10.06.2018

4. Regat­ta 2018 Opti-B Über­lin­ger Son­nen­fisch 09.–10.06.2018

Beim Über­lin­ger Son­nen­fisch 2018 herrsch­te vor allem ein aus­ge­präg­ter Man­gel an Wind. Am Sams­tag durf­ten wir bei bes­tem Wet­ter den gan­zen Tag auf den Wind war­ten. Eine gewis­se Zeit lang waren wir auf dem Was­ser, aber eine Wett­fahrt kam lei­der nicht zustan­de.

Also wur­den der Schlau­cher und die Optis als Bade­platt­form genutzt.

Der Sonn­tag begann, wie der Sams­tag auf­ge­hört hat – mit War­ten …

Zwi­schen­durch wur­de sogar ein Eis spen­diert – das kam super an.

Gegen 13:00 Uhr, als alle nach Hau­se fah­ren woll­ten, kam dann doch noch das Signal, aufs Was­ser zu gehen – es kam wirk­lich noch tol­ler Segel­wind mit 5–8 Kno­ten auf.

13:59 Uhr hat dann auch der Start geklappt – 14:00 Uhr war gemäss Aus­schrei­bung die letz­te Start­mög­lich­keit.

Freu­de über den Pokal 🙂

Ergeb­nis­se (59 Star­ter)

Steu­er­man­n/-frau Plat­zie­rung A-Umstiegs­punk­te
Gau­ra 16 3
Jan­nis 22 2
Vin­cent 28 2
Jan 36 1
Rapha­el 40 1
Juli­an 45 1
Leo 45 1
Son­ja 45 1

Die Infra­struk­tur war wie immer toll – mit der Seil­win­de geht das Slip­pen des Schlau­chers ganz wun­der­bar und sehr schnell. Hof­fent­lich gibt es nächs­tes Jahr mehr Wind.

Ein Hän­ger ist dann tat­säch­lich bei der Rück­fahrt unter der Eisen­bahn­brü­cke direkt am Hafen hän­gen­ge­blie­ben – zum Glück hat­ten wir unse­re Hän­ger und Autos schon draus­sen…

Ingolf Dresp