Gemeinsame Feierabendregatta mit den benachbarten Segelclubs Wäschbruck und Iznang

Feierabendregatta 19.07.2019

Die gemeinsame Feierabendregatta der Segelclubs Wäschbruck, Iznang und Moos fand am 19.07.2019 statt und wurde von Matthias Gundlach von der Wäschbruck organisiert.

Es nahmen 4 Yachten in Yardstickgruppe 1 und 11 Yachten in Yardstickgruppe 2 teil. 5 kamen vom SC Inznang, 8 aus der Wäschbruck und nur 2 vom SCMB.

Bei perfektem Segelwind zwischen 8 und 10 Knoten konnte gegen 18:30 Uhr gestartet werden. Es wurde ein Dreieckskurs ausgelegt. Der Start war vor der Wäschbruck und die Luvtonne kurz vor dem Hafen Moos. Am Start ging es ziemlich forsch zur Sache. Es wurden 2 Runden gesegelt, jedoch ohne Kollisionen oder Ähnliches.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

Yardstick 1

Name

Segelnummer

Boot

Name

Club

YS

gesegelte

Zeit

berechnete Zeit

Platz

Thilo Ritzi

GER 536

   

WWRa

91

00:35:33

00:39:04

1

Mike Kossmann

GER 5471

Cafe 24

Express-o

SCIz

98

00:39:30

00:40:18

2

Fabian Eisler

GER 266

First Class 8

 

WWRa

95

00:42:11

00:44:24

3

Ingolf Dresp

F 851

First Class 8

Aquaholic

SCMB

95

00:53:15

00:56:03

4

Yardstick 2

Name

Segelnummer

Boot

Name

Club

YS

gesegelte Zeit

berechnete Zeit

Platz

Patrick Hohl

GER 1107

Folkeboot

 

SCIz

115

00:48:17

00:41:59

1

Klaus Müller

GER 88

Bavaria 30 plus

Tinka Blue

WWRa

106

00:46:26

00:43:48

2

Lothar Vetter

GER 8241

Bavaria 30

 

SCIz

108

00:55:05

00:51:00

3

Johannes Braun

keine

Dehler 29

Finistere

WWRa

102

00:52:59

00:51:57

4

Jürgen Kupferschmid

KN 54133

Hanse300

 

SCIz

102

00:53:25

00:52:22

5

Helmut Eisler

GER 140

Hanse 315

Pamina II

WWRa

101

00:53:00

00:52:29

6

Achim Zeeb

GER 215

806

Jonathan

WWRa

104

00:55:34

00:53:26

7

Peter Jelich

21.7

First 21.7

First Choice

SCMB

111

00:59:25

00:53:32

8

Dirk Rascher

F28

 

Antares

SCIz

118

01:08:30

00:58:03

9

Jürgen Ross

Z122

Rebel Mark 2

 

WWRa

114

01:12:10

01:03:18

10

Georg Netzhammer

 

Sun Odysee 30

 

WWRa

105

01:17:00

01:13:20

11

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Helfern von der Wäschbruck bedanken, die uns diesen tollen Abend ermöglicht haben.

Bericht: Ingolf Dresp

Bildergalerie