F A Q zur Vergabe von Liegeplätzen über den SCMB Moos

Ich interessiere mich für einen Liegeplatz im Hafen Moos. Was muss ich tun?

Der SCMB Moos vergibt keine Liegeplätze in eigener Zuständigkeit, sondern hat lediglich ein Vorschlagsrecht gegenüber der Gemeinde, die auch Eigentümerin des Hafens ist.

Wenn Sie in der Gemeinde Moos wohnen, können Sie sich direkt an die Gemeinde wenden und dort auf die Liegeplatzliste aufgenommen werden.

Wer wird vom SCMB Moos für einen Liegeplatz vorgeschlagen?

Der SCMB führt eine Warteliste. Auf dieser Liste können nur Personen über 18 Jahre geführt werden. Nur Mitglieder die mindestens seit 5 Jahren aktive Mitglieder sind können beim Vorschlagsrecht berücksichtigt werden. Passive Mitglieder werden nicht berücksichtigt.

Bei der Ausübung des Vorschlagsrechts werden Dauer der Mitgliedschaft und Engagement nach einem festen Schlüssel berücksichtigt.

Wie wird mein Platz auf der Rangliste ermittelt?

Wir vergeben die Punkte unter folgenden Kriterien:
Punkte aus Mitgliedschaft:
Pro Mitgliedsjahr erhalten aktive Mitglieder über 18 Jahre, die den vollen Beitragssatz zahlen 1 Punkt. Mitglieder mit reduziertem Beitragssatz erhalten 0,5 Punkte.
Punkte aus Engagement:
Alle Mitglieder erhalten pro Arbeitsstunde 0,1 Punkte. Vorstandsmitglieder erhalten 3 Punkte (pro Jahr) für die Teilnahme an den Vorstandsitzungen.

Werde ich automatisch auf der Vorschlagsliste geführt?

Nein, dies ist nicht der Fall. Hierfür ist ein Antrag an den Vorstand erforderlich. Üblicherweise stellen Sie diesen Antrag bereits mit dem Aufnahmeantrag als Mitglied.

Ich bin schon seit 25 Jahren Mitglied, dennoch wurde ich nicht berücksichtigt. Wie kann das sein?

Der SCMB ist an einem aktiven Vereinsleiben interessiert. Daher berücksichtigen wir bei der Ausübung des Vorschlagsrechts nur Mitglieder, deren Punktezahl aus Engagement höher ist als die Punktezahl aus Mitgliedschaft.
Ein Liegeplatz kann also nicht allein durch langjährige Mitgliedschaft „ersessen“ werden.

Wie erfahre ich, wo ich auf der Rangliste stehe?

Jedes Mitglied hat ein Auskunftsrecht gegenüber dem Vorstand (Mitgliederverwaltung), betreffend seiner Position auf der Rangliste. Durch regelmäßige Abfrage können Sie also transparent die Entwicklung Ihrer Position nachvollziehen. Aufgrund des Punktesystems können Sie so auch selbst errechnen, ob alle Punkte korrekt verbucht wurden.

Mir ist über das Vorschlagsrecht des SCMB ein Liegeplatz zuteilt worden. Habe ich diesen Platz nun auf „Lebenszeit“?

Grundsätzlich vermietet die Gemeinde Moos die Liegeplätze jeweils mit einer Laufzeit von 1 Jahr. Sofern Sie sich an die Hafenordnung halten, besteht für die Gemeinde kein Anlass, den Liegeplatz zu kündigen.

Sollten Sie allerdings aus dem Verein austreten, ausgeschlossen werden oder Ihr Engangement für den Verein nach Zuteilung des Liegeplatzes einstellen (d.h. in den letzten 3 Jahren keine Arbeitsstunden mehr erbracht haben), wird der Verein die Gemeinde ersuchen, den Liegeplatz zu kündigen.

Meine Frau und ich sind beide Mitglied im Verein. Wie können wir berücksichtigt werden?

Die Punkte für (Ehe-)Partner werden auf der Rangliste zusammenaddiert. Da bei Ehegatten ein reduzierter Familienbeitrag erhoben wird, erhalten Ehepartner 1,5 Punkt pro Mitgliedsjahr. Die Arbeitsstunden werden voll gezählt.

Wo kann ich weitere Details zum Vorschlagsrecht des SCMB erfahren?

Die Regularien zur Ausübung des Vorschlagsrechts können Sie im Bereich „Satzungen und Ordnungen einsehen“ (Nur für Mitglieder)